- COVID19 führt bei einigen unserer Lieferanten leider zu Lieferverzögerungen bei Bestellartikeln -
- COVID19 führt bei einigen unserer Lieferanten leider zu Lieferverzögerungen bei Bestellartikeln -

Wäsche für jeden Lebensbereich

Tagwäsche ist der Überbegriff für sämtliche Kleidungsstücke, welche am Tag getragen werden. Es handelt sich dabei um bequeme Wäsche, welche man unter der Alltags-, Business- oder Freizeitkleidung trägt. Sie soll sich angenehm anfühlen und gut tragbar sein. Deshalb werden auch sehr oft weiche Materialien wie Baumwolle, Modal oder Mischgewebe aus Kunst- und Naturfasern eingesetzt.

Nachtwäsche ist der Überbegriff für sämtliche Kleidungsstücke, welche nachts zum Schlafen getragenen werden. Als Nachtwäsche gelten im Besonderen: Nachthemd, Pyjama oder Schlafanzug. Bevorzugte verwendet werden ebenfalls weiche Materialien wie Baumwolle, Tencel oder Mischgewebe aus Kunst- und Naturfasern. 

Homewear ist laut Lexikon eine bequeme Kleidung, die man zu Hause trägt. Es handelt sich hierbei aber meistens um Hausanzüge oder Jogginganzüge, die zwar bequem sind aber eben nicht ganz so stilvoll sind. Die Grenzen zwischen Homewear und Loungewear sind oft fließend. Beide Gruppen bedienen das Freizeitbedürfnis nach Wohlbefinden und Entspannung. 

Loungewear ist die etwas feinere Homewear und der Überbegriff in der Mode für Hausanzüge, Yoga-Bekleidung oder Wellness-Mode – also Wohlfühlkleidung.  Sie ist lässig und bequem und jederzeit zum Herumlungern und Faulenzen geeignet. Erwähnenswert ist aber der Unterschied, dass hier der modische Aspekt im Vordergrund steht. 

Unsere beliebtesten Warengruppen in der Kategorie Wäsche